Du spielst Schlagzeug ?
Du willst dich weiterentwickeln?
Werde Mitglied und erhalte jede Woche eine
Lesson – of – the – week!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was erwartet dich?

In der Lesson of the Week erhältst du jede Woche Zugang zu zwei Lessons. Jeden Freitag erscheint die neue Lesson of the Week. Darin geht es um viel unterschiedliche Themen rund ums Schlagzeug lernen. Es werden Grooves, Fills und Songs behandelt. Auch Groove Tutorials mit Transkriptionen der Drum Parts findest du sehr oft. Gerne darfst du dich auch mit Wünschen an mich wenden. Ich mache dann in der Regel auch eine Lesson dazu. Jede Lesson beinhaltet Noten als PDF zum Download. Zur Wiederholung und Vertiefung gibt es jeden Dienstag noch die Practice Time. Darin wiederhole ich mit dir jede Woche eine bereits erschienene Lesson zu den Themen Rudiments, Grooves und Fills. Denn als Abonnent hast du auch Zugang zu allen bereits erschienenen Lessons. So kannst du dir nach und nach alle meine Lessons erschließen und deine Fähigkeiten am Schlagzeug vertiefen.

An wen richtet sich die Lesson of the Week?

Im Grunde sind hier alle Schlagzeuger richtig, die die ersten Hürden bereits genommen haben oder nach vielen Jahren Pause wieder mit dem Schlagzeugspiel beginnen wollen. Ideal ist es, wenn du vorher meine Onlinekurse 1 bis 3 durchgearbeitet hast. Dann hast du alle Voraussetzungen um mit Spaß die „Lessons of the Week“ meistern zu können.

Besonderheit

Die „Lesson of the Week“ ist, wie bereits erwähnt, keine Einbahnstraße. Du hast einen Lieblingssong oder du möchtest mit deiner Band ein schwieriges Stück spielen, weißt aber nicht weiter? Kein Problem, wende dich einfach an mich und es kommt zeitnah eine „Lesson of the Week“ zu dem Song oder Thema, das dich umtreibt. Du kannst mich gerne über die Kommentarfunktion oder per E-Mail ansprechen. Ich helfe gerne! Zudem gibt es viel kleine Serien zu den verschiedensten Themen: Ghost Notes, Paradiddle Grooves und Fills, Moving Accets und vieles mehr findest du im Abo zur Lesson of the Week. Du siehst also:

ANMELDEN LOHNT SICH!

Lieben Gruß

Jürgen Gradenegger

Und das ganze „nur“ für 14 €uro im Monat !

Jederzeit Kündbar !

Copyright 2019 – Jürgen Gradenegger – startdrumming.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KURS: Die digitale Grifftable – Volume 1

Was lernst du in diesem Kurs - Kurzübersicht

Die wichtigsten „offenen“ und Power-Chords

Wie kann ich Akkorde verschieben ?

Wie kann ich einen Akkord selbst „herleiten“ ?

Wie sind Akkorde aufgebaut ?

Verschiedene Übungen zum Barre

Dieser Videokurs beinhaltet 67 Lektionen mit ca. 4 Stunden Lehrmaterial !

Frage an DICH !

Vermutlich hattest du schon das ein oder andere Buch mit dem Titel „Alle 24578 Griffe für die Gitarre“ bereits in Händen gehalten?

Aber macht ein solches Buch wirklich Sinn?

Was bietet der Kurs !

Ausgehend von den 27 wichtigsten Akkorden wird in 67 Lektionen vermittelt, wie man sich einen Akkord selbst herleiten kann.
Wie kann ich einen Akkord verschieben?
Wie sind Akkorde aufgebaut?
Mit ein wenig theoretischem Wissen kann man so aus 27 Akkorden 200 Akkorde „machen“.

An wen richtet sich der Kurs ?

Der Kurs richtet sich somit an alle, die bei einem Akkordsymbol, das sie noch nicht kennen, nicht mehr auf ein Buch oder das Internet zurückgreifen, sondern sich selbständig diesen Akkord erarbeiten wollen.

Besonderheit

Ein weiterer wichtiger Abschnitt dieses Kurses stellt das Barretraining dar. Leider gibt es immer noch viele Gitarristen, die beim Thema Barre Schweißausbrüche bekommen und zum Teil unnötig viel Kraft aufwenden. Ziel dieses Abschnitts innerhalb des Kurses ist es, einerseits klar zu machen, welche Aspekte beim Greifen eines Barres wichtig sind und andererseits durch Übungen die Kraft und Kondition insbesondere im Zeigefinger zu verbessern.

Wenn Du diesen Kurs durchgearbeitet hast, solltest Du Dir Akkorde herleiten können und Barres in Zukunft sehr viel entspannter und leichter greifen können.

Der Kurs „Die Digitale Grifftabelle“ ist in dieser Form einzigartig auf dem deutschsprachigen Markt.

Copyright 2019 – Matthias Gloe