Überspringen zu Hauptinhalt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Groove Tutorial – Billy Joel – Uptown Girl (Kurzversion)

Hallo zusammen, diese Woche habe ich ein Groove Tutorial zu  Billy Joels Uptown Girl. Dieser Song wurde im Jahr 1983 veröffentlicht und wurde  zu einem Hit. Es gibt einige Coverversionen. Die bekannteste Version dürfte wohl die 2006 erschienen Adaption der Band Westlife sein. Der Song war ein Wunsch eins Mitgliedes und solchen Wünschen komme immer gerne nach.

 

Billy Joel und das Uptown Girl

 

Der Song dreht sich um eine fiktive Begegnung zwischen einem Arbeiter und einer Dame der Oberschicht. Im Grunde ein handelt es sich auch hier um eine klassische Love Song Thematik. Der „Downtown Man“ erobert wieder allen Konventionen sein „Uptown Girl“. Nichts neues also. Im dazu gehörenden Musikvideo tritt seine spätere Frau  Christie Brinkley in der Rolle des Uptown Girls auf. Sie war damals ein recht bekanntes Model.  Dieses Highlight übernahmen auch Westlife in ihrem Musikvideo. Da tritt Claudia Schiffer auf. Zurück zu Billy Joel. Man könnte auf die Idee kommen, das es sich da um einen autobiographischen Song handelt. Das ist auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Den Sänger und Songschreiber Billy Joel als Underdog zu sehen war jedoch auch 1983 schon eine Untertreibung. Damals hatte er schon mehrere Nummer 1 Hits und Grammys auf seinem Erfolgskonto.

 

Wie spielt man nun Uptown Girl?

 

Der Song ist eigentlich recht einfach. Es handelt sich um eine einfache AAB Form. Der Refrain wird hier nach einem kurzen Auftakt und einem Gesang-Intro, dass ich zum Refrain dazu rechne, zweimal gespielt. Der B Teil ist eigentlich kein richtiger Vers. Es handelt sich eher um eine dramaturgische Steigerung und bildet so mit einen Kontrast zum A Teil. Auf dem Schlagzeug werden 8-tel Noten Grooves mit einfachen Bassdrum und Snare Figuren gespielt. Die Fill-Ins sind auch nicht besonders kompliziert. Musikalisch bezieht sich der Song auf Rock ´n´Roll und DooWop Elementen, die nach Billy Joels eigenen Aussagen durch die Band The Four Seasons inspiriert wurden.

In diese Kurzversion zeige ich dir die Grooves des A Teils. In der Vollversion auf meinem  KOSTENLOSEN Mitgliederbereich zeige ich dir zusätzlich den Groove des B Teils, den Auftakt und ein Fill-In. Da findest du auch die Noten zum Download.

ANMELDEN LOHNT SICH!

Nächste Woche geht es mit einer weiteren Lesson weiter. Falls du es rockiger magst habe ich hier ein weiters Groove Tutorial  für dich.

Bis dahin wünsche ich dier viel Spaß mit dieser Lesson und nicht vergessen…

START DRUMMING! LG, Jürgen

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen