Überspringen zu Hauptinhalt

An Tagen wie diesen – Die Toten Hosen – Drum Tutorial (Kurzversion)

Hallo zusammen,

einem Mitgliederwunsch folgend, gibt es heute ein Drum Tutorial zu dem Song An Tagen wie diesen von den Toten Hosen. Die Band veröffentlichte den Song  2012 auf dem Album Ballast der Republik und war der Soundtrack zur Fußball-Europameisterschaft eng mit der deutschen Mannschaft verbunden. Somit wurde dieser Song auch zu einer Fußballhymne. Die Toten Hosen gehören zu den erfolgreichsten Rockband deutscher Sprache und sind seit nun 35 Jahren erfolgreich auf den Bühnen der Welt unterwegs. Gut es sind überwiegend deutschsprachige Bühnen. Wobei auch Argentinien regelmäßig in der Vergangenheit auf dem Tour Plan der Band stand. Das ist beachtlich für eine Band die ihre Wurzeln im Punk Rock hat.

An Tagen wie diesen ist doch kein Punk!

Diesen Einwand kann man aus der Hardcore Punkecke öfters hören. Insgesamt gelten die Toten Hosen als zu kommerziell. Da ist zwar durchaus etwas dran aber ich finde diesen Einwand dennoch etwas unfair. Klar, gerade dieser Song kann nicht unbedingt als typischer Punk Song durchgehen. Eher als Stadion-Rock Hymne. Als solche wurde er auch konzipiert. So was muss man erst mal hinbekommen. Wer hingegen die reine Lehre haben will, wird mit so einem Song natürlich nicht viel anfangen können. So ist es aber immer mit Musikbewegungen, die im Underground ihren Anfang hatten.

Kommerz oder Kunst

Das ist ein Kontrast, der häufig in der Musik zu finden ist. Denken wir nur an Elvis und seine frühen Aufnahmen. Vergleicht man diese mit den späteren, kann man auch hier ein deutliche Kommerzialisierung fest stellen. Vom provokanten Rock´n´Roller war da nicht mehr viel übrig geblieben. Das ist auch eine ganz normale Entwicklung. Für die Macher einer Musik stellt sich nun mal irgendwann die Frage, ob man von seiner Kunst leben will oder nicht. Das hat immer zur Folge, dass man einige Dinge die beim breiten Publikum eben nicht ganz so gut ankommen, mit der Zeit weg fallen. Man entwickelt sich ja als Mensch und Musiker auch weiter. Geht man diesen Weg nicht bleibt man sehr wahrscheinlich in seiner Nische. Daran ist auch nichts falsch. Wer glücklich damit ist kann auch hier sehr gut leben, wird aber vermutlich außerhalb des Kennerkreises dieses Bereichs kaum wahr genommen.

Erfolg im Punk

Beim Punk kommt jedoch noch ein gesellschaftliche und politische Komponente hinzu. Begann diese Musikkultur doch als Gegenentwurf zum Establishment der 70er Jahre. Eine deutlich konsumkritische und eher linke oft auch anarchische Grundhaltung gehörte immer dazu. Schaut man sich die Laufbahn der Toten Hosen darauf hin genauer an, findet man trotz aller kommerziellen Erfolge immer auch ein klare politische Haltung vor. Das belegen ein vielfältiges Engagement gegen Rechts. Auch die Konsumgesellschaft wird inhaltlich immer wieder kritisiert. Selbstverständlich geht mit der Zeit der naive Charme des Dilettantismus der dem Punk durchaus eigen ist, irgendwann verloren Dafür werden die Songs aber auch immer besser. Und jetzt kommts: An Tagen wie diesen ist einfach ein gut geschriebener Song. PUNKT!

Der Rest ist halt persönlicher Geschmack. Und weil nicht nur ich das so sehe, gibt es hier in der Kurzversion den Basis-Groove erklärt. In der Vollversion auf meinem KOSTENLOSEN Mitgliederbereich zeige ich dir wie Rest des Songs inkl. Fill-Ins funktioniert. Da findest du auch die Noten zum Download.

ANMELDEN LOHNT SICH!

Ich wünsche dir viel Spaß mit dieser Lesson. Bis nächste Woche und nicht vergessen

START DRUMMING! LG, Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen