Überspringen zu Hauptinhalt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Odd Meter – Ungerad Taktarten: 5/4 (Kurzversion)

Hallo zusammen,

diese Woche starte ich eine dreiteilige Reihe zum Thema Odd Meter oder auf Deutsch ungerade Taktarten. Beginnen möchte ich mit dem 5/4 Takt. Im Grunde spielen wir ja zu 95 % im 4/4 Takt. Kommt zur Abwechslung mal eine andere Taktart zum Einsatz ist es meist ein 2/4 oder 3/4 Takt. Gut, 3/4 ist auch eine ungerade Taktart. Meist wird der aber als Walzer gespielt. Es gibt aber auch hin und wieder anspruchsvollere ungerade Taktarten. Hier zwei Beispiele für den 5/4 Takt.

Take Five von Dave Brubeck

Mission Impossible Theme von Lalo Schifrin

Ich denke diese beiden Stücke dürften bekannt sein. Sind es doch die beiden berühmtesten Stücke im 5/4 Takt aus den letzten 6o Jahren.
Wie spielt man 5/4 Takte?

Im Grunde spielt man sie wie 4/4 nur, dass hier eben eine weiter 4-tel Note angehängt wird. So könnte man meinen. Es ist aber schon noch etwas komplexer. Durch das zusätzliche 4-tel verändert sich nicht nur die Taktlänge, es verschieben sich auch die Schwerpunkte. 5/4 Takte werden meist ein 2er und 3er Gruppen aufgeteilt. Sprich, die Betonungen liegen entweder auf den Zählzeiten 1 und 3 oder auf 1 und 4, wenn man die Gruppierung umdreht. Aus 2er und 3er Gruppen kann man prinzipiell jede ungerade Taktart erstellen. Diese Aufteilung erleichtert einem das Erfassen der Struktur der jeweiligen Taktart. Dazu werde ich in den folgenden zwei Lessons noch einiges schreiben. In dieser Kurzversion zeige ich dir einen Basisansatz für 5/4. In der Vollversion auf meinem KOSTENLOSEN Mitgliederbereich zeige ich noch zwei komplexere Gooves. Da findest du auch die Noten zum Download.

ANMELDEN LOHNT SICH ALSO! 😉

Nächste Woche geht es dann weiter mit dem 7/4 Takt.

Bis dahin wünsch ich dir viel Spaß mit dieser Lesson und nicht vergessen…

START DRUMMING! LG, Jürgen. 🙂

Es gibt seit kurzem eine Facbook-Firmenseit und eine Facebook Gruppe. Schau doch mal rein. 😉

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen