Überspringen zu Hauptinhalt

Wie wechselt man einen Snareteppich?

Das fragen sich sicher einige von euch! Vor allem wenn man so was noch nie oder eben sehr selten gemacht hat.  Und da man das ja so selten macht, hat manch einer ein gewissen Aber davor und sagt sich:

Ach der alte tut´s ja auch noch!

Dabei wird allerdings übersehen, das gerade der Snaretepich das wichtigste Bauteil einer Snare nach den Fellen ist! Denn er macht ja aus einer Trommel erst eine Snare. Und die Teile ssind zu dem noch recht empfindlich und unterliegen auch einer gewissen Abnutzung.

Und genau aus diesem Grund gehört der Snareteppich regelmäßig gewechselt! Wann das erfolgen muss hängt natürlich von der Nutuzung ab! Je häufiger und je härter die Nutzung um so öfter sollte gewechselt werden! Ich selbst wechsle meine Snareteppiche im Unterricht 1 mal im Jahr!  Manch mal hält er auch 2 Jahre. So ein Teppich kostet ja auch nicht die Welt! Der Unterschied im Klang ist aber dramatisch! Wenn ihr mit eurem Snaresound unzufrieden seit! Wechselt einfach mal Felle und Snareteppich ihr werdet staunen was eure alte Snare so alles kann! 🙂 Stimme hielt da natürlich auch. Wie das geht zeige ich hier.

Hier zeige ich in diesem Video wie ich den Snareteppich an meinem Sonor Martini Set wechsle!

Als Teppich verwende ich eine 12″ Puresound Custom Teppich mit 16 Spiralen.

eigentlich verwende ich gerne Gewebebändchen, da diese meiner Meinung nach einfacher zu handhaben sind! Da aber hier lediglich Schnüre mit geliefert werden, zeige ich euch wie diese auf gezogen werden! Ob nun Schnüre oder Bändchen besser sind ist eher Geschmacksache, wie ich finde! Wirklich schwerer auf zu ziehen sind sie nicht!

Probiert´s einfach mal aus! Ihr werdet es nich bereuen! 🙂

LG, Jürgen.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen