Überspringen zu Hauptinhalt

Moving Accents

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo und willkommen zur dritten Lesson in dieser Runde Practice Time. Heute schauen wir uns nochmal die Moving Accents als Fill-Ins an. Dazu hatte ich ja vor einiger Zeit eine Lesson veröffentlicht, die du hier findest. Es handelt sich bei den Moving Accents eigentlich um eine Technikübung, die auf dem Prinzip der Permutation beruht. Dass man damit auch durchaus interessante Fill-Ins entwickeln kann, siehst du hier. In der nächsten Lesson geht diese Runde Practice timen schon wieder mit der obligatorischen Wiederholungslesson.

Bis dahin wünsche ich dir aber zunächst viel Spaß mit dieser Lesson und nicht vergessen…

START DRUMMING! LG, Jürgen

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Hallo Jürgen,
    zu Moving Accents wollte ich mir deine 1. Lektion ansehen – klappt aber nicht. Dein Link dazu in der Lesson als Fills endet in einem neuen Anmeldevorgang mit Überschrift Moving Accents und Datum 2.9.15. und dann komme ich nicht weiter. Besteht die Möglichkeit dieses Video hochzuladen?
    Viele Grüße Doris

  2. Hallo Jürgen,
    auch mit Häkchen funktioniert es nicht. Die Suchfunktion bringt auch kein Ergebnis.
    Wenn’s nicht klappt ist es kein Problem, Moving Accents ist für mich Neuland und deshalb war ich neugierig. Ich komme auch mit den Accent-Fills klar.
    LG Doris

    1. Hallo Doris,

      das ist komisch. Bie mir funktioniert es. Gut ich bin ja auch der Admin. Ich gebe das mal an meine Webmasterin (Manu) weiter. Vielleicdht hat dei ein Idee woran es liegen kann. EIn Basis Lesson zu dem moving Accents habe ich schon vor längerer Zeit gemacht. Diese Lesson findest du hier!

      LG, Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen