Überspringen zu Hauptinhalt

Drei einfache 8-tel Triolen Grooves

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren “Lesson of the week”.

Diesmal kümmern wir uns um drei einfache 8-tel Triolen Grooves.

Hier seht ir die Vorübungen und die 3 Grooves ausnontiert:

Vorübung 1

Spielt die 8-tel Triolen in HiHat und die Snare auf “2” und “4”.

Vorübung 2

In der zweiten Vorübung spielt ihr wieder die 8-tel Triolen in der HiHat aber diesmal spielt ihr Viertelnoten in der Bass Drum dazu. Und wenn ihr die beiden Torübungen dann zusammensetzt, erhaltet ihr den ersten Groove.

Groove I

Groove II

Der zweite Groove ist dem ersten sehr ähnlich. Lediglich die Bass Drum wird auf den Zählzeiten “2” und “4” weg gelassen.

Groove III

Der dritte Groove ist ein richtiger Klassiker! Hier wird die Bass Drum auf den Zählzeiten “1”  “2d” und “3” gespielt !

Und hier die drei Grooves am Stück und auf dem Ridebecken gespielt !

Übe zunächst die Vorübung und dann jeden Groove einzeln! Wenn das klappt, kannst du ja mal versuchen alle drei Grooves am Stück zu spielen !

Hier noch ein Link zu meinem Beitrag “Timing by Motion”  in dem ich unter anderem auch erkläre wie man Triolen technisch spielt und was Down, Tap, und Up Strokes sind!

Und hier noch ein Link zu einem Tübischen 12/8 Blues als Beispiel!

So dann wünsche ich euch viel Spass beim üben und nicht vergessen…

Start Drumming!

Und das ganze selbstverständlich wie immer auch zum Download.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen