Überspringen zu Hauptinhalt

Paradiddle Fill-Ins

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo und willkommen zur aktuellen Lesson of the Week. Diese Woche zeige ich dir ein paar Fill-Ins die auf dem Single Paradiddle basieren. Ich verwende diese Art Fill-Ins sehr häufig. Beginnen wir mit der reinen Figur.

Wie du siehst, handelt es sich um einen halben Single Paradiddle mit Abschlag. Übe diesen Handsatz zunächst bis du das sicher und auswendig spielen kannst. Bereitet dir das keine Probleme wird das Pattern am Schlagzeug verteilt.

Der erste und der letzte Schlag wird auf der Snare gespielt. Der zweite Schlag wandert auf das erste Tom und die Doppelschläge auf das Floor Tom. Man kann diese fünf Schläge auch als Quintolen interpretieren. Hier werden fünf gleichwertige Schläge pro Viertelnote gespielt.

Quintolen sind zwar gerade in Mode, aber wahrscheinlich wirst du zunächst eher an Groovebeispielen interessiert sein.

Die Verteilung sowie der Handsatz selbst kann natürlich auch anders verteilt werden. Probier es einfach mal aus und sei kreativ! :-)

Alles weitere zeige ich im Video. Viel Spaß mit den Fill-In Variationen.

Bis nächste Woche und nicht vergessen…

START DRUMMING! :-) LG, Jürgen

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen